Wir machen Open Ohr Verein Vorglühen

März 30, 2022 6:48 pm Veröffentlicht von

Samstag, 21.05.2022 ab 14 Uhr

Open Ohr Verein Vorglühen mit Kindertheater „Die Märchenlampe“ und Musik von „Absinto Orkestra“

Nach zwei pandemiebedingten Jahren der Abstinenz für die OPEN OHR-Fans, steht in diesem Jahr am Pfingstwochenende die Rückkehr auf die Zitadelle an. 

Um die Vorfreude zu erhöhen, lädt der OPEN OHR Verein am Samstag, 21. Mai, von 14 bis 20 Uhr zum Festivalvorglühen in die Kulturei Mainz ein. 

An diesem Tag präsentiert Die Märchenlampe neue und altbekannte Märchen und Geschichten auf eine neue Weise. Die Sprecherin erweckt jeden Text eindrucksvoll zum Leben, ein Musiker und Geräuschemacher macht die Lesung zum Live-Hörspiel mit überraschenden Effekten. Mit Kommode, flauschigem Sitzteppich für kleine Gäste und in überdimensionalen Stehlampen verborgenen Boxen werden Märchen in entspannter Atmosphäre lebendig.

Danach klingen wir den Tag auf dem Gelände vor der Mainzer Zitadelle mit dem Balkan-Beat-Express vom Absinto Orkestra aus.

Der Balkan-Beat-Express rattert ungebremst über Deutschlands Bühnenbretter, und das Absinto Orkestra ist seit mehr als 15 Jahren eine der Lokomotiven. Inspiriert von den Rhythmen osteuropäischer Hochzeitskapellen erzählen fünf Musiker ihre Geschichte: Von der Liebe des Geigers zur Klassik, von der Django-Reinhardt-Passion des Gitarristen, von der Jazz-Leidenschaft des Saxofonisten, von der russischen Heimat des Kontrabassisten und von den bessarabischen Wurzeln des singenden Mandolinenspielers. Die Live-Performance der Absintos vereint Liebe und Vergänglichkeit, Witz und Sehnsucht, Melancholie und Rausch.

 

(c) Absinto Orkestra und Die Märchenlampe

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Yvonne Wuttke